probis technology
IPS
SIE BEFINDEN SICH HIER: Produkte & Lösungen Lösungen IPS
Schutz vor Gefahren aus dem Internet
Das proaktive Systemmanagement
Ein proaktives Management zeichnet sich dadurch aus, dass Sie darüber informiert werden, wenn sich ein System ?merkwürdig? verhält und sogar ausfallen könnte - so verhindern Sie den möglichen Ausfall bereits im Ansatz.

Zur Realisierung dieser Schutzmechanismen kommen Hardware sowie Software zum Einsatz. Meist sind diese Funktionen bereits in einer hochwertigen Gateway-Lösung vorhanden und müssen nur noch durch administrativen Aufwand aktiviert werden.

Intrusion Detection System (IDS)
Ein Intrusion Detection System (IDS) ist ein System zur Erkennung von Angriffen, die an ein Computersystem oder Computernetz gerichtet sind. Das IDS kann eine Firewall ergänzen oder auch direkt auf dem zu überwachenden Computersystem laufen und so die Sicherheit von Netzwerken erhöhen.

Intrusion Prevention System (IPS)
Im Gegensatz zu einem IDS hat das IPS keine überwachende und alarmauslösende Funktion, sondern kontrolliert unmittelbar den Traffic.

Die Funktionsweisen:
IDS versuchen, alle Pakete im Netzwerk aufzuzeichnen, zu analysieren und verdächtige Aktivitäten zu melden. Diese Systeme versuchen außerdem, aus dem Netzwerkverkehr Angriffsmuster zu erkennen.

Das IPS-System ist direkt in die Datenleitungen geschaltet und überwacht die ein- und ausgehenden Datenpakete der Netzwerk-Komponenten. Angriffe und vom normalen Datenverkehr abweichende Bitmuster werden über Signaturen erkannt und blockieren den Datenverkehr.

Schon bei der Planung Ihrer IT-Infrastruktur werden Sie automatisch mit dem Thema konfrontiert.
Wir beraten sie gerne.
Probis-Technology GmbH & Co KG
Alois-Kemter-Strasse 9
A-6330 KUFSTEIN

T. +43.(0)5372.2182-1/-6
F. +43.(0)5372.21550
E. info@probis-technology.com